Geschenkideen für 2-Jährige

Das eigene Kind hat bald Geburtstag und man fühlt sich verpflichtet etwas zu schenken. Das gleiche gilt wenn ein Verwandter oder ein anderes Familienmitglied im gleichen Alter Geburtstag hat. Vielleicht gibt es aber auch einen anderen Anlass wie Weihnachten, Ostern, oder einfach nur weil man nach langer Zeit wieder zu Besuch ist. Das Kind ist fast zwei Jahre alt, was soll man dem da schon schenken?

Auswahl der Geschenke begrenzt?

Geschenkideen für 2-Jährige

Fast alle Geschenke die man findet sind angeblich erst ab 3 Jahren geeignet. Diese Regel kann man oft aber auch übergehen. Wichtig ist, dass es bei zum Beispiel bei Spielzeug keine Kleinteile gibt die unbeabsichtigt verschluckt werden können. Oft ist diese Altersempfehlung auch nur eine zusätzlich Absicherung der Hersteller. Auf den ersten Blick scheint die Auswahl aber bei 2-Jährigen ohnehin nicht so groß zu sein. Wer aber kreativ ist der wird sicherlich fündig.

Im Alter von 2 Jahren fangen die Kleinen gerade an ihre Feinmotorik weiter auszubilden. Die Hand-Augen-Koordination wieder immer besser und insgesamt fühlen sie sich in ihrem Handeln schon wesentlich sicherer. Außerdem setzen die ersten Rollenspielen ein und es wird nachgelebt. Und genau dort kann man ansetzen.

Malen mit Stiften und Fingerfarben

Fingerfarben – Spaß für Groß und Klein

Kinder in diesem Alter malen schon mit Stiften und Farbe. Es macht ihnen Spaß alle möglichen Formen zu malen oder zu schmieren. Besonders viel Spaß macht es, wenn es schön bunt wird. Was bietet sich da mehr an als Fingerfarbe. Einfach auf einem großen Tisch eine alte Tapete oder sonstige große Malfläche ausrollen und los geht’s. Das macht den Kleinen richtig Freude und am Ende kommt sicherlich auch ein kleines Kunstwerk dabei heraus.
Wer nicht unbedingt in den nächsten Laden gehen möchte und noch etwas Zeit für sein Geschenk hat, der kann sich die Fingerfarbe bequem nach Hause liefern lassen. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Farben auswaschbar sind und keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten sind. Auf Amazon gibt es zum Beispiel die Magcido Kinder Farbe mit Stempel. Die Farben kosten unter 15 Euro und erfüllen alle Voraussetzungen. Alternativ wären auch große Buntstifte eine Überlegung wert.

Selbst kochen in der eigenen Küche

Spielküche – endlich richtig kochen …

Wer Angst vor der großen Sauerei und angemalten Wänden hat, der kann sich vielleicht auch mit dieser Geschenkidee anfreunden. Wie wäre es mit einer Spielküche? Die Kleinen fangen wie bereits erwähnt mit den ersten Rollenspielen kann. Hier könnte das Kind dann selbst ‚kochen‘ und alles erledigen, was man in einer Küche so macht. Die Preise schwanken allerdings ordentlich. Wer gleich ein vernünftiges Markenmodell kaufen möchte, der sollte sich die Eichhorn Spielküche aus Holz näher anschauen. Sie verfügt über Extras von denen man vor einigen Jahren noch nicht zu träumen wagte.  Mit dabei sind Herd, Spüle, Backofen und Dunstabzug. Die Herdplatten leuchten sogar wenn Batterien eingesetzt worden sind. Ein großer Vorteil ist sicherlich auch die Tatsache, dass als Hauptmaterial Holz verwendet wurde. So wirkt die Küche nicht wie Plastikspielzeug und entsprechend billig. Beachten sollte man, dass ein kurzer Aufbau der Küche erforderlich ist. Sie wird nicht fertig montiert geliefert. Die Aufbauzeigt sollte sich jedoch im Rahmen halten. Preislich liegt diese Küche bei um und bei 70 Euro. Übrigens: Ein Kaufmannsladen erfüllt den gleichen Zweck. Die Kleinen können sich dort ausleben und wie im richtigen Geschäft Waren austauschen. Preislich liegt man im gleichen Bereich.

Kreativ sein mit DUPLO und BRIO

BRIO Holzeisenbahn

Ansonsten gibt es natürlich auch noch die Klassiker zu schenken. Man denke nur an das beliebte DUPLO oder die BRIO Holzeisenbahn. Beide Varianten lassen sich problemlos erweitern und es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Denn es gibt unzählige Zusätze. Beide Spielzeugarten fördern die Kreativität. Mit DUPLO kleine Häuser bauen oder die Eisenbahnstrecke immer größer werden lassen und überall kleine Bahnhöfe bauen. So wird das Spielzeug nicht so schnell langweilig. Zudem geht keine Verletzungsgefahr durch diese Spielsachen aus. Insbesondere vor giftigen Inhaltsstoffen muss man hier keine Angst haben. Ein weiterer wichtiger Punkt: Sowohl DUPLO als auch BRIO sind langlebig. Falls also noch ein weiteres Kind geplant sein sollte …. Die Preise liegen um und bei 30 Euro.

Hüpfen was das Zeug hält

 

Eine weitere nette Idee wäre ein Bewegungsspielzeug. Mit 2 Jahren haben die Kinder einen hohen Bewegungsdrang. Was liegt da näher als ein Hüpftier? Die Kleinen können dabei nicht nur auf der Stelle hüpfen sondern auch durch entsprechende Sprünge den einen oder anderen Meter zurücklegen. Das kommt dann einer kleinen Sporteinlage gleich. Empfehlenswert ist  ein Hüpftier vom Markenhersteller Rody. Diese werden auch in vielen Kitas erfolgreich eingesetzt und bestätigen dort ihre Langlebigkeit. Immerhin liegt die maximale Belastbarkeit bei 200 kg. Bei einigen Varianten ist auch gleich noch die Pumpe dabei. Preislich liegt man hier deutlich unter 30 Euro.

Weitere Geschenkideen

Für alle die noch keine Geschenkidee für 2-Jährige gefunden haben kommen hier noch ein paar weitere Geschenkideen:

Das sollten eigentlich genug Anregungen sein. Sicherlich sind auch Geschenkideen für den kleinen Geldbeutel dabei. Es muss ja nicht gleich eine Spielküche für 70 Euro sein. Schließlich achten 2-Jährige nicht unbeding auf den Preis oder welcher Markenname auf dem Produkt steht. Für sie ist die Hauptsache, dass es Spaß macht damit zu spielen und sie sich ausleben können. Ohnehin machen manchmal auch schon kleine Geschenke glücklich. Und seien wir doch mal ehrlich: Das größte Geschenk ist doch die dem Kind entgegengebrachte Liebe und Zeit. Ein größeres Geschenk dürfte es für ein Kind eigentlich nicht geben.

Bewertung:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Redakteur: Arne

Hallo, ich bin Arne und seit Anfang an dabei. Mir macht es unglaublichen Spaß Artikel zu verfassen. Jeden Tag mache ich mich auf die Suche nach neuen und interessanten Themen. Falls ihr Themen-Wünsche habt, meldet euch doch bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere